7zeitenstiefel

Spannende geschichtliche Erlebnistouren,

die nachwirken.

Bilder: ©7zeitenstiefel

Als Stadtführer bin ich 2 mal geimpft und 1 mal geboostert. Zusätzlich sichere ich mich 24 Stunden vor jeder Tour nochmal durch einen negativen Antigen-Schnelltest ab.

 

Stand: 05.05.2022 ( Nach der aktuellen

Coronaschutzverordnung der Stadt Köln)

 

Jede in die Grundregeln des Infektionsschutzes einsichtsfähige Person ist angehalten, sich
so zu verhalten, dass sie sich und andere keinen unangemessenen Infektionsgefahren aussetzt.
Hierzu sollen die allgemeinen Verhaltensregeln zu Abstand, Hygiene und Masken (soge
nannte AHA-Regeln) in allen Lebensbereichen angemessen eigenverantwortlich und solid
risch beachtet werden.

 

Kinder bis zur Vollendung des sechsten Lebensjahres sind von der Testpflicht ausgenommen.

 

Bei der Tour im öffentlichen Raum, bei dem der Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Menschen nicht eingehalten werden kann, muss mindestens eine Alltagsmaske getragen werden.

 

Beim Betreten eines Gebäudes muss ein

medizinischer Mund-Nasen-Schutz getragen werden.

 

Personen mit Erkältungssymptomen und Personen mit Krankheitssymptomen dürfen nicht an der Veranstaltung teilnehmen.